Wasser Beat Street V – 5 Tage, 3 Workshops, 1 Performance

Wasser Beat Street V – 5 Tage, 3 Workshops, 1 Performance

Jena Winzerla. In der zweiten Woche der Herbstferien (28. Oktober bis 1. November 2013) startet zum fünften Mal das Projekt „Wasser Beat Street“ im Jugendzentrum Hugo des AWO KV Jena-Weimar in Winzerla. Es sind noch Plätze frei!!
Unter Leitung des Theaterpädagogen Kalle Mille, des Musikers Steffen Landeck und des Videokünstlers Timm Burkhardt können sich Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren in einem von drei Workshops mit eigenen Ideen und Impulsen einbringen und verwirklichen.
Gewählt werden kann zwischen den 3 Workshopangeboten Theater und Performance, Rhythmus und Sound sowie Licht- und Schattenwelten.
Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Die drei unterschiedlichen Genres formieren sich am Freitag, den 01. November um 19 Uhr zu einer gemeinsamen großen Abschlussperformance im Jugendzentrum Hugo.

Das Projekt wird vom Jugendzentrum Hugo veranstaltet. Kooperationspartner sind das Jugendamt Jena, Jugendeinrichtungen der Stadt Jena und die Schulsozialarbeit Jenaer Schulen.

Anmelden könnt ihr euch unter: wasserbeatstreet@gmx.de und direkt im Jugendzentrum HUGO in Winzerla.

Schreiben Sie eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.