Posts Tagged "Stadtteilbüro in Winzerla"

Im Frühjahr soll es neue Bäume am „Hugo“ geben

Im Frühjahr soll es neue Bäume am „Hugo“ geben

Jena Winzerla. Zehn Pappeln, die entlang des Sportplatzes der „Galileo“-Schule standen, wurden Anfang des Jahres durch den Kommunalservice gefällt. Sie seien abgestorben gewesen, die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet, teilte Oktavia Kissing vom Bereich Baumpflege mit. Im Frühjahr sollen an dieser Stelle 13 neue Bäume gepflanzt werden. Es handelt sich um…

Lesen Sie mehr →
Der Norden Jenas komplettiert das Trio

Der Norden Jenas komplettiert das Trio

Jena Winzerla. Unter der Regie des Wohnungsunternehmens „jenawohnen“ sind drei Bücher über Jenaer Stadtteile erschienen. „Im großen Maßstab. 50 Jahre Neulobda“, „Zu beiden Seiten der Wasserachse. 50 Jahre Großsiedlung Winzerla“ und ganz neu: „Immer im Fluss und an der Saale. Der Norden von Jena“. In ihren Beiträgen beleuchten die Autorinnen…

Lesen Sie mehr →
Sparkasse Winzerla übergibt Spendengeld an Wohnexpress

Sparkasse Winzerla übergibt Spendengeld an Wohnexpress

Jena Winzerla. Es war eine freudige Überraschung, die Jessika Börner und Stefanie Teller von der Sparkassenfiliale Winzerla am 21. Dezember im Stadtteilbüro überbrachten: ein überdimensionierter Scheck und dazu ein Weihnachtssäckchen. Der Scheck war über 2.400 Euro ausgestellt und übergeben wurde er an Silke Wittorek vom Wohnexpress (Wox). Die Spendensumme ist…

Lesen Sie mehr →
Straßenbahn-Linie 2 fährt wieder nach Winzerla

Straßenbahn-Linie 2 fährt wieder nach Winzerla

Nr.: 17/2021 Verkehrsinformation des Jenaer Nahverkehrs Baumaßnahme für neues Brückenbauwerk „Vor dem Neutor“ schreitet voran Straßenbahn-Linie 2 fährt nach Winzerla – Schienenersatzverkehr endet Die Bauarbeiten für das neue Brückenbauwerk „Vor dem Neutor“ im Bereich Alexander-Puschkin-Platz gehen in eine nächste Etappe. Lediglich Restarbeiten erfolgen noch im Brückenbereich und im Bereich der…

Lesen Sie mehr →
Bauarbeiten an der Zuckerwiese sind abgeschlossen

Bauarbeiten an der Zuckerwiese sind abgeschlossen

Jena Winzerla. Die Bauzäune an der „Zuckerwiese“ wurden weggeräumt. Vorgesfehen war eine offizielle Einweihung am 07.12. Doch diese wurde aufgrund der aktuellen Lage abgesagt und wird 2022 nachgeholt. Entstanden sind seit Mai ein Spielbereich für Kinder und ein Fühl- und Motorikpfad, den sich die Bewohner des benachbarten Seniorenheimes gewünscht hatten….

Lesen Sie mehr →
Gedenkveranstaltung am Enver-Şimşek-Platz

Gedenkveranstaltung am Enver-Şimşek-Platz

Jena Winzerla. Jedes Jahr wird am 9. November deutschlandweit der Opfer des Holocausts gedacht. In Winzerla schlagen die Veranstalter bei „Der Klang der Stolpersteine“ dabei stets den Bogen zu den Mordopfern des sogenannten NSU. Bei der diesjährigen Auflage wurden zunächst die Namen der Opfer verlesen: Enver Şimşek, Abdurrahim Özüdoğru, Süleyman…

Lesen Sie mehr →
Radentscheid Jena endet mit einem Kompromiss

Radentscheid Jena endet mit einem Kompromiss

Jena Winzerla. Der Radentscheid Jena ist erfolgreich abgeschlossen worden, so das Fazit von Martin Zimmer (Die Stadtteilzeitung hatte in der Ausgabe Juli/August darüber berichtet). Es seien gar nicht bis zum Ende der möglichen Frist Unterschriften gesammelt worden, weil schon zuvor ein Team vom Radentscheid gemeinsam mit der Stadtverwaltung eine Beschlussvorlage…

Lesen Sie mehr →
Was bleibt vom Nikolausmarkt in Winzerla?

Was bleibt vom Nikolausmarkt in Winzerla?

Jena Winzerla. Der Nikolausmarkt findet aus verschiedenen Gründen leider nicht statt. Wir waren optimistisch, doch die momentane Situation, die Allgemeinverfügung und die zunehmende Verunsicherung lässt es nicht zu. Dennoch gibt es ein Schmalspurangebot. Folgendes bieten wir an: Im Stadtteilbüro gibt es einen Gabentisch (30.11. bis 09.12.), siehe Bild Imkerin Ute…

Lesen Sie mehr →
Experimentierkoffer für Galileoschule

Experimentierkoffer für Galileoschule

Jena Winzerla. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee brachte den Zuwendungsbescheid von 2.466,80 Euro persönlich in der Galileoschule vorbei, um 2 Experimentierkoffer für die sog. MINT-Fächer (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu finanzieren. Bei einer kleinen Ansprache äußerte er die Hoffnung, dass gerade auch Mädchen sich für diese Fächer begeistern könnten. Ab der…

Lesen Sie mehr →
Den Dreckecken auf die Pelle gerückt

Den Dreckecken auf die Pelle gerückt

Gemeinsame Aktion mit Kindern- und Jugendlichen Jena Winzerla. Die Meinung der Kinder- und Jugendlichen zum Thema Müll war eindeutig zur „Kinder- und Jugendkonferenz“ im Mai. In Winzerla gibt es zu viele Müllecken. Am Samstagvormittag (16.Oktober) 10 Uhr trafen wir uns auf dem Stadtbalkon und insgesamt kamen 16 Kinder- und Jugendliche…

Lesen Sie mehr →
3 of 22
1234567