Posts Tagged "Stadtteilbüro in Winzerla"

Umfrage zur Wohnungslosigkeit junger Menschen bis 27 Jahre

Umfrage zur Wohnungslosigkeit junger Menschen bis 27 Jahre

Jena Winzerla. Wohnungslosigkeit und Wohnungsnot, vor allem junger Menschen, sind Themen, die sowohl die Fachkräfte wie zum Beispiel Streetwork Winzerla im sozialen Hilfesystem als auch die Thüringer Kommunen vor immer größer werdende Herausforderungen stellen. Wir, das Team Streetwork, der Fachdienst Jugend und Bildung und seine Kooperationspartner*innen, verstehen sich als Interessensvertreter*innen…

Lesen Sie mehr →
Zu beiden Seiten der Wasserachse – 50 Jahre Winzerla

Zu beiden Seiten der Wasserachse – 50 Jahre Winzerla

Jena Winzerla. „Zu beiden Seiten der Wasserachse“, so heißt das Buch zu 50 Jahre Winzerla. Acht Autoren widmen sich verschiedenen Themen über Winzerla. Die Geschichte über Winzerla wird anhand von einzelnen Geschichten aus unterschiedlichen Blickwinkeln erzählt. Doris Weilandt, die gleichzeitig die Redakteurin des Buches ist, startet mit einem geschichtlichen Abriss…

Lesen Sie mehr →
Eine Schaukel für Jugendliche – Gib deine Stimme Winzerla!

Eine Schaukel für Jugendliche – Gib deine Stimme Winzerla!

Jena Winzerla. Aufgrund der bekannten Einschränkungen durch Corona kann die Abschlussveranstaltung zum Bürgerbudget mit Vorortabstimmung am 28. Novemer nicht stattfinden. Stattdessen wurde die Abstimmung bis zum 10.12.20 verlängert. Insgesamt stehen 21 Vorschläge zur Auswahl in der Kostenspanne von 1.800 bis 5.000 Euro. Eine besondere Schaukel für Jugendliche auf dem Außengelände…

Lesen Sie mehr →
Sitzbänke an der Wasserachse in die Kur genommen

Sitzbänke an der Wasserachse in die Kur genommen

Jena Winzerla. Insgesamt acht Sitzbänke wurden am 16. Oktober entlang der Wasserachse wieder installiert. Die Bänke waren zuvor von Schülern des Berufsschulzentrums Göschwitz in die Kur genommen worden. Wie Mario Mendler, der Fachlehrer Farbtechnik, erläutert, wurde für die Arbeit jeweils der Freitag genutzt, der Praxistag. „Die Sitzbretter waren teilweise stark…

Lesen Sie mehr →
Platz am Damaschkeweg trägt den Namen Enver Şimşek

Platz am Damaschkeweg trägt den Namen Enver Şimşek

Jena Winzerla. Der Platz oberhalb der Haltestelle Damaschkeweg in Winzerla trägt den Namen „Enver- Şimşek-Platz“. Am Samstag, dem 19. September, waren zahlreiche Menschen gekommen, um Zeuge der Platzbenennung zu werden. Für den bewegendsten Moment dabei sorgte Abdulkerim Şimşek, der Sohn Enver Şimşeks. Er sprach davon, wie er als 13-Jähriger den…

Lesen Sie mehr →
Keramik-Kunst an der Wasserachse

Keramik-Kunst an der Wasserachse

Jena Winzerla. Ende 2019 entstand die Idee, die vorhandenen Steinskulpturen an der Wasserachse zum Jubiläum 50 Jahre Winzerla aufzuwerten. Nach Gesprächen mit der Galileoschule waren 16 Schülerinnen und Schüler gefunden, die in ihrem Praxisunterricht bereit waren Keramiken zum Thema „Wasser“ zu fertigen, um die Skulpturen stimmig zu ergänzen. Die Stadtwerke…

Lesen Sie mehr →
Teilsperrung Schrödingerstraße

Teilsperrung Schrödingerstraße

Jena Winzerla. Aufgrund von Straßenarbeiten vom 31.08. bis zum 30.10.20 ist die Schrödingerstraße von der Einfahrt zur Hugo-Schrade-Straße bis zum Abzweig in die Friedrich-Zucker-Straße vollgesperrt. Die Buslinie 12 fährt kommend aus der Grünen Aue über die Schrödingerstraße eine Ersatzhaltestelle direkt in der Friedrich-Zucker-Straße an, weiterfahrend zur Ersatzhaltestelle Buchenweg-Ost (an der…

Lesen Sie mehr →
Bilderausstellung an der Wasserachse

Bilderausstellung an der Wasserachse

Jena Winzerla. Die Stadtwerke Jena und das Stadtteilbüro haben gemeinsam eine Möglichkeit gesucht, eine Veranstaltung ohne Hygieneauflagen zu ermöglichen, die etwas über 50 Jahre Winzerla aussagt und umgesetzt werden kann. Wir haben uns für eine Ausstellung im Freien entschieden. In Absprache mit KIJ, der Grundschule Friedrich-Schiller und der Kita Pusteblume…

Lesen Sie mehr →
3 of 19
1234567