Posts Tagged "Bildung und Jugend"

Verein Bildungslücke in Jena-Winzerla: Nachhilfe finanziell nicht gesichert

Jena-Winzerla. Der Verein Bildungslücke wird 2011 keine Förderung von der Jugendhilfe bekommen. Das bestätigte Christine Wolfer, Fachdienstleiterin Jugend und Bildung.  „Wir können nicht die kommerzielle Nachhilfe fördern“, sagt sie, „Nachhilfe müssen die Schulen leisten.“ So sei z.B. die Regelschule Winzerla eine Ganztagsschule, an der durchaus auch Nachhilfe angeboten werden sollte…

Lesen Sie mehr →

10 Jahre Kinderbüro – Festwoche mit Programm

Jena. Das Kinderbüro der „Initiative Kinderfreundliche Stadt Jena“ feiert am Mittwoch, dem 24. November, sein zehnjähriges Bestehen. Grund genug, eine Festwoche mit vielen Aktivitäten zu organisieren. Wir laden Sie zu folgenden Highlights ein: Podiumsdiskussion „Jena partizipiert“ (Mo., 22. November, 19 Uhr) Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. Alibi oder gelebter Alltag?…

Lesen Sie mehr →

Richtfest – Das neue Jugendzentrum Hugo

Nach dem Zimmereichef Steffen Ehrlich den Richtspruch verlesen hatte, galt es die Gläser zu leeren und anschließend (hier auf dem Dachboden) zerschellen zu lassen. Bevor es aber zum Richtschmaus überging, mussten die Festgäste und der Bauherr noch Schwerstarbeit verrichten .Dr. Albrecht Schröter begleitete bereits als ehemaliger Sozialdezernent das Projekt. Er…

Lesen Sie mehr →

Klarheit für Winzerla in puncto Schulkonzept

Jena/Winzerla. Am Donnerstag, dem 23. September 2010 verständigten sich die Schulleiter der Regelschule Winzerla und der Integrativen Grundschule „Schule an der Trießnitz“ auf ein gemeinsames Konzept. Und das heißt Gemeinschaftsschule. Beide Schulleiter sind sich über den neuen Schultyp einig. Da wurde nichts übergestülpt, versicherte Hannelore Jähnig, Schulleiterin der Regelschule Winzerla….

Lesen Sie mehr →
9 of 9
123456789