Planungen zur Orientierungstafel sind beendet

Planungen zur Orientierungstafel sind beendet

Jena Winzerla. In der vierten und letzen öffentlichen Planungsrunde wurde die Endfassung der Orientierungstafel diskutiert und abgesprochen. Die neunköpfige Runde hat die letzen kleinen Änderung vorgenommen, die nun in den Abschlussentwurf eingearbeitet wurden. Als Ergebnis entstand eine übersichtliche und klar strukturierte Tafel, die ankommenden Menschen am Damaschkeweg als hilfreiche Orientierung dienen soll. Auch wichtige Institutionen und Einrichtungen wurden über Symbole und eine überschaubare Legende eingearbeitet. Ursprünglich geht die Idee auf Bürgerwünsche der Planungswerkstatt zurück. Aufgestellt werden soll die Tafel im Rahmen der aktuellen Baumaßnahme am Damaschkeweg.

Schreiben Sie eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.