Konkreter Vorschlag für Orientierungstafel steht zur Diskussion

Konkreter Vorschlag für Orientierungstafel steht zur Diskussion

Jena Winzerla. Im Zusammenhang mit den Umbauarbeiten am Damaschkeweg wurden am 7. Mai Vorschläge der Bürger für eine Orientierungstafel gesammelt. Auf dieser Grundlage wurde eine Aufgabenstellung erarbeitet und ein Auftrag an ein Grafikbüro ausgelöst. Am 17.09.15 werden erste gestalterische Ideen in der Zeit von 17.00 bis 18.30 Uhr in den Projekträumen der Friedrich-Schiller-Grundschule (Zugang an der Wasserachse) vorgestellt und diskutiert. Die von den Bürgern vorgeschlagenen Inhalte sollen am konkreten Beispiel nochmals besprochen, ergänzt oder auch geändert werden.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, ihre Vorschläge kund zu tun und ihre Ideen einzubringen. Die Tafel wird zum Jahresende aufgestellt. Wer zum Termin nicht kann, der hat die Möglichkeit, Ideen und Wünsche per E-Mail, Brief oder mündlich dem Stadtteilbüro mitzuteilen (siehe Menüpunkt „Kontakt“ auf der Webseite).

Schreiben Sie eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.