Artikel nach: Markus Meß

Schiedsstellenkennzeichnung entfernt

Schiedsstellenkennzeichnung entfernt

Jena Winzerla. Viele Jahre war Ralf Tänzer Schiedsmann in Jena mit einem Büro in Winzerla, das in der Hauptfunktion vom Ortsteilbürgermeister genutzt wird. Seit Herrn Tänzers gesundheitlichem Ausscheiden aus dem Amt im Jahr 2018 war die Schiedsstelle mit Aufklebern samt Öffnungszeit gekennzeichnet de facto aber verwaist. Marco Fichtelmann und Andreas…

Lesen Sie mehr →
Kita „Bertolla“ zu Besuch beim Seniorenheim „Am Kleinertal“

Kita „Bertolla“ zu Besuch beim Seniorenheim „Am Kleinertal“

Jena Winzerla. An einem kühlen Vormittag Anfang November machten sich 15 Kinder der Kita „Bertolla“ auf den Weg zur ältesten Winzerlaer Senioreneinrichtung „Am Kleinertal“. Im Gepäck hatten sie mehrere hundert Blumenzwiebel von Krokussen über Schneeglöckchen hin zu Tulpen, Narzissen und vielen anderen Blumenzwiebeln. Die Kinder wurden unterstützt und angeleitet von…

Lesen Sie mehr →
Experimentierkoffer für Galileoschule

Experimentierkoffer für Galileoschule

Jena Winzerla. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee brachte den Zuwendungsbescheid von 2.466,80 Euro persönlich in der Galileoschule vorbei, um 2 Experimentierkoffer für die sog. MINT-Fächer (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu finanzieren. Bei einer kleinen Ansprache äußerte er die Hoffnung, dass gerade auch Mädchen sich für diese Fächer begeistern könnten. Ab der…

Lesen Sie mehr →
Den Dreckecken auf die Pelle gerückt

Den Dreckecken auf die Pelle gerückt

Gemeinsame Aktion mit Kindern- und Jugendlichen Jena Winzerla. Die Meinung der Kinder- und Jugendlichen zum Thema Müll war eindeutig zur „Kinder- und Jugendkonferenz“ im Mai. In Winzerla gibt es zu viele Müllecken. Am Samstagvormittag (16.Oktober) 10 Uhr trafen wir uns auf dem Stadtbalkon und insgesamt kamen 16 Kinder- und Jugendliche…

Lesen Sie mehr →
Keramik trifft Sandsteine an der Wasserachse – zweiter Akt

Keramik trifft Sandsteine an der Wasserachse – zweiter Akt

Jena Winzerla. Das „Wikingerschiff“ oder die große „Robbe“ haben die Steinskulpturen an der Wasserachse geschmückt, wurden dann aber leider stückweise zerstört. Aus diesem negativen Erfahrungswert heraus konnte ein neues Projekt umgesetzt werden. Mit der finanziellen Unterstützung des Ortsteilrats, stellte eine Kindergruppe im Freizeitladen neue Figuren her. Künstlerisch betreut wurde die…

Lesen Sie mehr →
Lösung in der Geldautomatenfrage

Lösung in der Geldautomatenfrage

Jena Winzerla. Trotz intensiver Bemühungen konnten die Beteiligten für die Aufstellung eines neuen Geldautomaten der Sparkasse am Win-Center keine Lösung finden. Als alternatives Angebot für das Wohngebiet Winzerla, wird nun eine dauerhafter Container auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes in der Oßmaritzer-Straße aktiviert. Der Container steht bereits, die Verlegung des Stromanschlusses…

Lesen Sie mehr →
Spielplatz an der „Drehscheibe“ weiterhin nur teilweise nutzbar

Spielplatz an der „Drehscheibe“ weiterhin nur teilweise nutzbar

Jena Winzerla. Gut 20 Jahre war sie der inoffizielle Namensgeber des Spielplatzes oberhalb der Schrödingerstraße, die „Drehscheibe“. Wie in den Stadtteilzeitungen vom Oktober und November 2020 beschrieben, wird der Multispinner (Gewinner der Kinder-/Elternabstimmung) das neue Spielgerät. Aktuell ist die Drehscheibe abmontiert und das neugesetzte Fundament muss bis ca. Mitte April…

Lesen Sie mehr →
Winzerlaer Projekt setzt sich beim Bürgerbudget durch

Winzerlaer Projekt setzt sich beim Bürgerbudget durch

Jena Winzerla. Insgesamt 21 Projekte standen beim Bürgerbudget 2020 zur Auswahl. Der Finanzrahmen war mit 25.000 Euro festgesetzt, weshalb es je nach Abstimmungsergebnis nur 5-7 Projekte schaffen konnten finanziert zu werden. Eine Schaukel, die sich für Jugendliche eignet, für das Außengelände des Jugendzentrums Hugo, war das einzige Projekt aus Winzerla….

Lesen Sie mehr →
1 of 11
12345