Ein Audio-Walk auf den Spuren der NSU-Mörderbande

Ein Audio-Walk auf den Spuren der NSU-Mörderbande

Jena Winzerla. Der Tod ist ein Meister aus Deutschland, so heißt es in der „Todesfuge“ von Paul Celan. Antje Schupp, in Basel lebende Künstlerin, findet diesen Meister bei einem Stadtrundgang in Jena, auch im Stadtteil Winzerla. Schupp erhielt im Frühjahr den Jacob-Michael-Reinhold-Lenz-Preis für Dramatik für ihre Arbeit „Die mutige Mehrheit“,…

Lesen Sie mehr →
Gedenkveranstaltung am Enver-Şimşek-Platz

Gedenkveranstaltung am Enver-Şimşek-Platz

Jena Winzerla. Jedes Jahr wird am 9. November deutschlandweit der Opfer des Holocausts gedacht. In Winzerla schlagen die Veranstalter bei „Der Klang der Stolpersteine“ dabei stets den Bogen zu den Mordopfern des sogenannten NSU. Bei der diesjährigen Auflage wurden zunächst die Namen der Opfer verlesen: Enver Şimşek, Abdurrahim Özüdoğru, Süleyman…

Lesen Sie mehr →
Kita „Bertolla“ zu Besuch beim Seniorenheim „Am Kleinertal“

Kita „Bertolla“ zu Besuch beim Seniorenheim „Am Kleinertal“

Jena Winzerla. An einem kühlen Vormittag Anfang November machten sich 15 Kinder der Kita „Bertolla“ auf den Weg zur ältesten Winzerlaer Senioreneinrichtung „Am Kleinertal“. Im Gepäck hatten sie mehrere hundert Blumenzwiebel von Krokussen über Schneeglöckchen hin zu Tulpen, Narzissen und vielen anderen Blumenzwiebeln. Die Kinder wurden unterstützt und angeleitet von…

Lesen Sie mehr →
Radentscheid Jena endet mit einem Kompromiss

Radentscheid Jena endet mit einem Kompromiss

Jena Winzerla. Der Radentscheid Jena ist erfolgreich abgeschlossen worden, so das Fazit von Martin Zimmer (Die Stadtteilzeitung hatte in der Ausgabe Juli/August darüber berichtet). Es seien gar nicht bis zum Ende der möglichen Frist Unterschriften gesammelt worden, weil schon zuvor ein Team vom Radentscheid gemeinsam mit der Stadtverwaltung eine Beschlussvorlage…

Lesen Sie mehr →
Was bleibt vom Nikolausmarkt in Winzerla?

Was bleibt vom Nikolausmarkt in Winzerla?

Jena Winzerla. Der Nikolausmarkt findet aus verschiedenen Gründen leider nicht statt. Wir waren optimistisch, doch die momentane Situation, die Allgemeinverfügung und die zunehmende Verunsicherung lässt es nicht zu. Dennoch gibt es ein Schmalspurangebot. Folgendes bieten wir an: Im Stadtteilbüro gibt es einen Gabentisch (30.11. bis 09.12.), siehe Bild Imkerin Ute…

Lesen Sie mehr →
Experimentierkoffer für Galileoschule

Experimentierkoffer für Galileoschule

Jena Winzerla. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee brachte den Zuwendungsbescheid von 2.466,80 Euro persönlich in der Galileoschule vorbei, um 2 Experimentierkoffer für die sog. MINT-Fächer (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu finanzieren. Bei einer kleinen Ansprache äußerte er die Hoffnung, dass gerade auch Mädchen sich für diese Fächer begeistern könnten. Ab der…

Lesen Sie mehr →
Den Dreckecken auf die Pelle gerückt

Den Dreckecken auf die Pelle gerückt

Gemeinsame Aktion mit Kindern- und Jugendlichen Jena Winzerla. Die Meinung der Kinder- und Jugendlichen zum Thema Müll war eindeutig zur „Kinder- und Jugendkonferenz“ im Mai. In Winzerla gibt es zu viele Müllecken. Am Samstagvormittag (16.Oktober) 10 Uhr trafen wir uns auf dem Stadtbalkon und insgesamt kamen 16 Kinder- und Jugendliche…

Lesen Sie mehr →
„Glühende“ Nähmaschinen in der Kinderakademie

„Glühende“ Nähmaschinen in der Kinderakademie

Ein Workshop für Kreative am 20. November im Freizeitladen Jena Winzerla. Von A wie Astronomie bis Z wie Zauberei können sich Kinder zu verschiedenen Themen ausprobieren, experimentieren oder kreativ werden. In der Kinderakademie gehen sie mit Gleichaltrigen spannenden Fragen auf den Grund, erleben gemeinsam Abenteuer und gehen zusammen auf Entdeckungsreise….

Lesen Sie mehr →
3 of 91
1234567