Schiedsstellenkennzeichnung entfernt

Schiedsstellenkennzeichnung entfernt

Jena Winzerla. Viele Jahre war Ralf Tänzer Schiedsmann in Jena mit einem Büro in Winzerla, das in der Hauptfunktion vom Ortsteilbürgermeister genutzt wird. Seit Herrn Tänzers gesundheitlichem Ausscheiden aus dem Amt im Jahr 2018 war die Schiedsstelle mit Aufklebern samt Öffnungszeit gekennzeichnet de facto aber verwaist. Marco Fichtelmann und Andreas…

Lesen Sie mehr →
Erzählcafé mit Franziska Ihle und Dana Günther über das Thema Wasser

Erzählcafé mit Franziska Ihle und Dana Günther über das Thema Wasser

Jena Winzerla. Am 22. März war Weltwassertag. Und an diesem Tag ist Winzerla offiziell zum „Wasserquartier“ gekürt worden. Wir berichteten über die Veranstaltung in der Aprilausgabe. Im Erzählcafé werden wir das Thema vertiefen. Dana Günther vom Bereich Marketing des Zweckverbandes „JenaWasser“ wird vorab zum Vorhaben „Wasserquartier“ berichten, was dieses „Label“…

Lesen Sie mehr →
Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde

Jena Winzerla. Diese Erfahrung durften insgesamt 14 Kinder der Grundschule „Friedrich Schiller“ in den Osterferien machen. Mit Hilfe des vom Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Programms „AUF!leben“ wurde das Projekt der Schulsozialarbeiterin Monja Bauer ermöglicht. Die bei der Kindersprachbrücke angestellte Sozialpädagogin wollte Kindern einen Tag auf dem…

Lesen Sie mehr →
Das „Wasserquartier Winzerla“ wurde feierlich eröffnet

Das „Wasserquartier Winzerla“ wurde feierlich eröffnet

Jena Winzerla. Wasser ist ein kostbares Gut, diese Botschaft vermittelten Diana Günther vom Zweckverband „Jenawasser“ und weitere Mitstreiter, etwa vom Stadtteilbüro, am 22. März. Dieser „Tag des Wassers“ stand diesmal ganz im Zeichen des „Wasserquartiers Winzerla“, das feierlich eröffnet wurde. „Diese Initiative passt sehr gut in die Nachhaltigkeitsstrategie der Stadt…

Lesen Sie mehr →
Stadtwerke Jena errichten das „Wasserquartier Winzerla“

Stadtwerke Jena errichten das „Wasserquartier Winzerla“

Jena Winzerla. Egal ob Schüler oder Studenten, für junge Menschen gehört eine Trinkflasche ganz selbstverständlich ins Gepäck. Fatal nur, wenn das Wasser in der Eifel, in Frankreich oder Italien abgefüllt wurde. Gibt es doch eine preiswerte und gesunde Alternative: „Unser Leitungswasser hat eine hervorragende Qualität, die kontinuierlich überwacht wird, es…

Lesen Sie mehr →
Ein eigenes Taubenhaus wäre eine gute Sache

Ein eigenes Taubenhaus wäre eine gute Sache

Jena Winzerla. Nein, Columba livia domestica hat wahrlich nicht den besten Ruf. Die Haustaube wird gern als „Ratte der Lüfte“ bezeichnet, als Keimträger gefürchtet. Dabei ist das Problem Stadttaube ein menschengemachtes. „Stadttauben sind verwilderte Haus- und Brieftauben“, sagt Stephan Köbe. Der Jenaer arbeitet seit 2012 als Taubenwart, gemeinsam mit seinem…

Lesen Sie mehr →
Das Grün im Stadtteil sorgt die Anwohner

Das Grün im Stadtteil sorgt die Anwohner

Jena Winzerla. Das Grün im Stadtteil liegt den Winzerlaern sichtlich am Herzen. So beklagten sich Anwohner darüber, dass in der Johannes-R.-Becher-Straße eine große Fichte gefällt wurde und von einer Ersatzpflanzung noch nichts zu sehen sei. Auf Nachfrage reagierte der Wohnumfeldbeauftragte Michael Klonz von der Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“. Klonz erklärte, die…

Lesen Sie mehr →
1 of 91
12345