Wunschbaum-Aktion in der JENOPTIK AG

Wunschbaum-Aktion in der JENOPTIK AG

Jena Winzerla. Gemeinsam mit der Bürgerstiftung Jena und fünf Jenaer Einrichtungen veranstaltet die JENOPTIK AG auch dieses Jahr eine Wunschbaum-Aktion. Insgesamt 155 Wünsche hängen an zwei Wunschbäumen, in der Niederlassung im Stadtzentrum und am Standort Göschwitz. Die beteiligten Einrichtungen – ein Dach für Alle e.V., das Kinder- und Jugendzentrum Klex, das Kinder- und Jugendheim „Am Friedensberg“, die Bildungsbrücke e.V. und das Stadtteilbüro Winzerla – erfüllen damit Kindern ihre Wünsche, die von Spielsachen über Bücher, Malsachen bis hin zu Kleidung variieren.

Die Wunschbäume stehen ab dem 28.11. für zwei Wochen in der JENOPTIK. In dieser Zeit können sich nicht nur Mitarbeiter und Kunden, sondern auch Jenaer Bürger die Wünsche „pflücken“ und erfüllen. In fünf Schritten ist auf jedem Baumanhänger erklärt, was zu tun ist, damit ein Kinderwunsch erfüllt werden kann. Die eingepackten Geschenke werden bis zum 13.12.19 bei der JENOPTIK AG gesammelt. In der letzten Adventswoche werden sie dann bei Weihnachtsfeiern in den Einrichtungen an die Kinder übergeben.

über den Autor

Ich arbeite im Stadtteilbüro und schreibe Beiträge für und über Winzerla.

Schreiben Sie eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.