Posts Tagged "Stadtteilentwicklung"

Eine Ampel an der Haltestelle Damaschkeweg?!

Eine Ampel an der Haltestelle Damaschkeweg?!

Jena Winzerla. Am 5. Februar wurden vom Ingenieurbüro für Verkehrsanlagen INVER aus Erfurt verschiedene Varianten für eine Überquerung der Rudolstädter Straße im Ortsteilrat vorgestellt. Hintergrund der Diskussion war die Installation einer Ampel am Damaschkeweg. Schließlich treffen unterschiedliche Bedürfnisse der Verkehrsteilnehmer aufeinander, wie derjenigen, die zur Bushaltestelle oder in den Einkaufsmarkt…

Lesen Sie mehr →
Diskussion über Ampel am Damaschkeweg

Diskussion über Ampel am Damaschkeweg

Jena Winzerla. Vielleicht haben Sie sich schon gefragt, wie weit die Planung der Fläche am Damaschkeweg fortgeschritten ist. Am 22. Oktober 2013 war die letzte Planungswerkstatt, in der ein spannendes Thema diskutiert wurde: eine überirdische Querung an der Haltestelle Damaschkeweg. Hintergrund ist die Meidung oder Nicht-Nutzung des Tunnels. Stattdessen wird…

Lesen Sie mehr →
Umfrageergebnisse zur Verkehrsanbindung Linie 12 – eine Bedarfsermittlung

Umfrageergebnisse zur Verkehrsanbindung Linie 12 – eine Bedarfsermittlung

Jena Winzerla. Die Linie 12 ist wieder im Gespräch. Letztmalig wurde das Thema zur Fortschreibung des Jenaer Nahverkehrsplans diskutiert. Anwohner forderten eine erweiterte Linienführung oberhalb der Bertolt-Brecht-Straße entlang der ehemaligen Gärtnerei. Das Stadtteilbüro startete daraufhin eine Umfrage. Die Ergebnisse wurden in der Septemberausgabe 2012 vorgestellt (auf dieser Seite finden Sie…

Lesen Sie mehr →
Mitplanen statt Aufregen

Mitplanen statt Aufregen

Jena Winzerla. Ich kann Sie nur immer wieder ermuntern, sich zu beteiligen und sich einzubringen. Konkret bei der Planung der „Eingangspforte“ zu Winzerla. Das betrifft die ganze Fläche von der Haltestelle Damaschkeweg bis hin zum REWE-Vorplatz, einschließlich Tunnelbereich. In der Planungswerkstatt sind Bürger und Mitglieder des Ortschaftsrates vertreten, doch die…

Lesen Sie mehr →
Bolzplatz in der Ernst-Zielinski-Straße wiedereröffnet

Bolzplatz in der Ernst-Zielinski-Straße wiedereröffnet

Jena Winzerla. Sechs Fußballteams eröffneten heute offiziell den Bolzplatz an der Ernst-Zielinski-Straße, gegenüber der Kita Bertolla. Die Anlage wurde sehr aufwendig für 93.000 Euro von KSJ saniert. Ein hübsches Sümmchen und wie Frank Schenker, Bürgermeister und Sozialdezernent der Stadt Jena meinte: „Für Winzerla machen wir das gerne.“ Die Rekonstruktion wurde…

Lesen Sie mehr →
Beachvolleyball-Platz im Hahnengrunde in der Diskussion

Beachvolleyball-Platz im Hahnengrunde in der Diskussion

Jena Winzerla. Zurzeit wird der Hang am Beachvolleyballplatz von KSJ mit einer Gabionenwand neu befestigt. Die Baumaßnahme hat aber keinen Einfluss auf die Spielanlage. Der „Spielplatz“ bleibt. Am 12.09.13 gegen 18 Uhr treffen sich Anwohner und Vertreter des Ortsteilrates vor Ort. Eingeladen ist auch Denis Steger, Abteilungsleiter Verkehrssicherheit und Straßenverwaltung,…

Lesen Sie mehr →
Fertigstellung des Bolzplatzes hat sich verzögert

Fertigstellung des Bolzplatzes hat sich verzögert

Jena Winzerla. Eigentlich sollte der Bolzplatz in der Ernst-Zielinski-Straße schon seit Beginn der Schulferien wieder bespielbar sein ( wir berichteten bereits darüber). Wie das so bei Baumaßnahmen ist, hat sich die Fertigstellung hingezogen. Wir telefonierten nochmals mit Sandy Häßler, der zuständigen Sachbearbeiterin für die Spielplätze beim Kommunalservice Jena (KSJ). Morgen…

Lesen Sie mehr →
Bolzplatz nun mit hochwertigem DRALO-Netz ausgestattet

Bolzplatz nun mit hochwertigem DRALO-Netz ausgestattet

Jena Winzerla. Ende gut, Alles gut. Hoffen wir es. Lange hat es gedauert. Mit der Übergabe des Sportplatzes im Oktober 2011 stand das Lärmprodukt „Bolzplatz“ auf der Tagesordnung der Anwohner der Bertolt-Brecht-Straße 2-16. Und das aus gutem Grunde, denn die Ballschüsse auf die ehemaligen Banden empfanden die Anwohner wie Kanonendonner….

Lesen Sie mehr →
Zwei Quartiere im Fokus – B.-Brecht-Straße und Anna-Siemsen-Straße

Zwei Quartiere im Fokus – B.-Brecht-Straße und Anna-Siemsen-Straße

Jena Winzerla. Am 6. Juli 2013 haben sich circa 50 Bürger aus der Bertolt-Brecht-Straße sowie der Anna-Siemsen-Straße und Max-Steenbeck-Straße mit ihrem Quartier intensiver auseinandergesetzt. Hintergrund dieser sechsstündigen Planungswerkstatt ist die Fortschreibung des Rahmenplanes für Winzerla. In der Vorbereitung dieser Werkstatt einigten wir uns darauf, zwei in städtebaulicher Sicht unterschiedliche Quartiere…

Lesen Sie mehr →
5 of 9
123456789