Posts Tagged "Stadtteilentwicklung"

Aktueller Stand über die Baustellen in Winzerla

Aktueller Stand über die Baustellen in Winzerla

Jena Winzerla. Um verschiedenen Bürgeranfragen zum Baugeschehen in Winzerla gerecht zu werden, haben wir uns bemüht umfänglich zu recherchieren und über wichtige Bauvorhaben zu informieren. Der Text erhebt dabei keinen Anspruch auf Vollständikeit. Die umfänglichen Bauarbeiten um die Haltstelle Damaschkeweg befinden sich insgesamt im veranschlagten Zeitrahmen. Behinderungen für den Autoverkehr…

Lesen Sie mehr →
Ortsteilrat und Stadtteilbüro – zwei unabhängige Akteure

Ortsteilrat und Stadtteilbüro – zwei unabhängige Akteure

Jena Winzerla. Die Erfahrungen der letzten Monate zwingen uns, einiges klar zu stellen. Verschiedentlich brachten Bürger Anliegen vor und verlangten nach einer Lösung, die Arbeitsbereiche des Ortsteilbürgermeisters bzw. des Ortsteilrats betrafen. Der Verweis darauf, dass sich die Räumlichkeiten des Ortsteilrats zwei Eingänge nebenan befinden, brachten uns Nachfragen ein, ob wir…

Lesen Sie mehr →
Neue Tafel an der Trießnitz

Neue Tafel an der Trießnitz

Jena Winzerla. Wanderer, die zufällig den Sängerplatz an der Trießnitz entdecken, können sich seit Ende Mai aufs beste über das Areal informieren. Gemeinsam mit Schülern des Berufsschulzentrums Göschwitz stellte der Bürgerverein Winzerla eine große Informationstafel an der Trießnitz auf. Die Tafel informiert Gäste über den Platz und seine Historie. Gestaltet…

Lesen Sie mehr →
Bauarbeiten am Damaschkeweg beginnen am 19.05.15

Bauarbeiten am Damaschkeweg beginnen am 19.05.15

Jena Winzerla. Am 4. Mai fand die Bauanlaufberatung mit allen Fachleuten, die an der Umgestaltung des Eingangsbereiches am Damaschkeweg beteiligt sind, statt. Ziel des Treffens war unter anderem die terminliche Abstimmung der Bauausführung. Am 19. Mai beginnen die Bauarbeiten. Der Parkplatz oberhalb der Haltestelle wird dann als Lagerplatz für die…

Lesen Sie mehr →
Vorbereitungen für Baumaßnahmen im Eingangsbereich Damaschkeweg

Vorbereitungen für Baumaßnahmen im Eingangsbereich Damaschkeweg

Jena Winzerla. In der heutigen Vor-Ort-Begehung mit dem verantwortlichen Landschaftsarchitekten Holgar Ehrensberger, der zuständigen Stadtplanerin für die Baumaßnahmen, Silvia Streibich vom Fachdienst Stadtplanung, sowie einem Mitarbeiter der Firma Prediger aus Zeulenroda-Tribes wurde sich über den Beginn der Baumaßnahmen verständigt. Die Fäll-und Rodungsarbeiten unterhalb des REWE-Marktes finden im Februar statt, denn…

Lesen Sie mehr →
Bürgerverein Winzerla kooperiert mit Berufsschulzentrum Göschwitz

Bürgerverein Winzerla kooperiert mit Berufsschulzentrum Göschwitz

Jena Winzerla. Der Bürgerverein Winzerla arbeitet seit Spätherbst 2012 konstruktiv mit Schulklassen des Berufsvorbereitungsjahres und der Berufsfachschule am Staatlichen Berufsbildenden Schulzentrum (SBSZ) Göschwitz zusammen. Beide Akteure lernten sich auf der Trießnitz kennen. Wir loteten die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit aus und wurden uns einig. Als Bürgerverein können wir mit sinnvollen Aufgaben…

Lesen Sie mehr →
Umsetzung des Nahverkehrsplans verzögert sich in Winzerla

Umsetzung des Nahverkehrsplans verzögert sich in Winzerla

Jena Winzerla. Der Nahverkehrsplan war Thema in der Ortschaftsratssitzung am 12. Januar. Gäste waren Michael Margull, der Leiter des Teams Verkehrsplanung und Flächen der Stadtverwaltung und Bodo Smolka, Fahrplanexperte von JeNah. Michael Margull erläuterte dabei, dass einige Änderungen im Nahverkehrsplan noch nicht greifen, weil sie vom Stadtrat nicht bestätigt worden…

Lesen Sie mehr →
„Schloss Bückeburg“ kann besucht werden

„Schloss Bückeburg“ kann besucht werden

Jena Winzerla. Mit der Auffüllung des Fallschutzkieses fand der Neubau der Großspielanlage „Schloss Bückeburg“ der WG Carl Zeiss in der Ernst-Zielinski-Straße 12/18 gestern seinen Abschluss. Der Bauzaun ist beseitigt, die Anlage ist abgenommen und kann ab sofort von unseren kleinen Mitbürgern bespielt werden.

Lesen Sie mehr →
Letzte Planungsrunde zum Eingangsbereich Damaschkeweg

Letzte Planungsrunde zum Eingangsbereich Damaschkeweg

Jena Winzerla. Am 7. Oktober diskutierten wir über Details des 21. Entwurfs, z.B. welche Bäume und Sträucher sind für die Bepflanzung und welche Materialien, Betonstrukturen sowie Texturen sind für die Freiflächen geeignet. Zuvor stellten Holgar Ehrensberger, der für das Projekt beauftragte Landschaftsarchitekt, und Sabine Zander, die zuständige Planerin vom Fachdienst…

Lesen Sie mehr →
3 of 9
123456789