Posts Tagged "Projekte in Winzerla"

ELLi sei Dank!

ELLi sei Dank!

Jena Winzerla. Im August wird ELLi ein Jahr alt. Wir freuen uns, dass die Angebote von verschiedenen Menschen wahrgenommen und genutzt werden. In der Nähwerkstatt treffen sich jeden Dienstag handarbeitsfreudige Menschen um praktische kleine Dinge für den Alltag herzustellen und vor allem um sich auszutauschen oder einfach nur eine schöne…

Lesen Sie mehr →
Bürgerbeteiligung zur Aufwertung des Quartiers Winzerla Nord

Bürgerbeteiligung zur Aufwertung des Quartiers Winzerla Nord

Jena Winzerla. Das Quartier Winzerla Nord soll im Rahmen einer Planungswerkstatt unter intensiver Beteiligung seiner Bewohnerinnen und Bewohner aufgewertet werden. gruppe F Landschaftsarchitekten aus Berlin wird in den kommenden zwei Jahren mit vielfältigen Aktionen vor Ort sein um die Anwohnenden mit ihren Ideen und Anregungen in den Planungsprozess einzubeziehen. Alle…

Lesen Sie mehr →
Ein spannendes und bewegtes Leben

Ein spannendes und bewegtes Leben

Jena Winzerla. Samvel Babayan kommt aus Armenien und schon alleine über die Geschichte lässt sich viel berichten. Armenien, einst Teil des Osmanischen Reiches, ab 1922 der Sowjetrepublik einverleibt und seit 1991 unabhängige Republik Armenien. Neben den riesigen Landverlusten hat Armenien auch über 1.5 Millionen Menschen durch den Völkermord 1915 verloren….

Lesen Sie mehr →
Winzerla Nord im Fokus der Stadtentwicklung

Winzerla Nord im Fokus der Stadtentwicklung

Jena Winzerla. Dank der Bereitstellung von Fördermitteln im Programm „Soziale Stadt“ können in Winzerla kontinuierlich Projekte zur Wohnumfeldverbesserung durchgeführt werden. 2016 wurde der Platz oberhalb der Haltestelle Damaschkeweg neu gestaltet, 2017 wird der Freiraum an der Bauersfeldstraße aufgewertet (siehe Bericht S…). Die nächsten Förderprojekte sollen sich dem Bereich „Winzerla Nord“…

Lesen Sie mehr →
Viele Wortmeldungen zum 2. Erzählcafé

Viele Wortmeldungen zum 2. Erzählcafé

Jena Winzerla. Zu Gast beim 2. Erzählcafé am 03.11. war Thomas Grund, der über seine Erfahrungen als Sozialarbeiter und Oppositioneller in der DDR sowie über die Zeit nach der Wende sprach. Dazu gehörte auch das Kennenlernen der drei Menschen, die heute als NSU-Trio bekannt sind. Und das Thema Stasi (Staatssicherheit)…

Lesen Sie mehr →
Das Alter zählt als Ausrede nicht

Das Alter zählt als Ausrede nicht

Jena Winzerla. Seit über 20 Jahren gibt es Seniorensport in der Volkssolidarität. „Sport frei!“, so heißt es jeden Mittwoch in der Begegnungsstätte der Volkssolidarität in der Anna-Siemsen-Straße 1 in Winzerla. Die beiden Übungsleiter Karin Schäf und Wolfgang Häselbarth leiten je eine Gruppe von Seniorinnen, die sich für eine Stunde sportlicher…

Lesen Sie mehr →
Drei neue Hochbeete im Stadtteilgarten

Drei neue Hochbeete im Stadtteilgarten

Jena Winzerla. Drei große Hochbeete hat der Stadtteilgarten neu hinzu bekommen. So sah das Resümee nach einem mehrstündigen Arbeitseinsatz am 22. Oktober aus. Trotz kalten und regnerischen Wetters fanden sich mehrere Helfer ein, die gemeinsam bohrten, hämmerten und schraubten. Leider konnten wir unsere ursprüngliche Stromquelle nicht nutzen und dankenswerter Weise…

Lesen Sie mehr →
2. Erzählcafé mit Thomas Grund (Kaktus)

2. Erzählcafé mit Thomas Grund (Kaktus)

Jena Winzerla. Im Erzählcafé geht es um Themen wie Kultur, politische Systemumbrüche und gesellschaftliche Integration. Thomas Grund kann über diese Themen viel berichten. 1953 in Jena geboren, absolvierte er nach der Schule bei Schott eine Lehre zum Glasbläser. Diesen Beruf übte er bis 1981 aus. Er orientiert sich neu und…

Lesen Sie mehr →
1 of 4
1234