Posts Tagged "Projekte in Winzerla"

Mit Rat und Tat für das Unternehmertum

Mit Rat und Tat für das Unternehmertum

Jena Winzerla. Seit Juli dieses Jahres gibt es den „Arbeitsladen“ in Winzerla. Das städtische Angebot unter dem Dach von BIWAQ – „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“ hat zwei Zielrichtungen. Zum einen sollen Langzeitarbeitslose wieder in Arbeit gebracht werden und zum anderen werden Klein- und Kleinstunternehmer unterstützt. Für letzteren Part sind…

Lesen Sie mehr →
Außengelände des Jugendzentrums „Hugo“ wird umgestaltet

Außengelände des Jugendzentrums „Hugo“ wird umgestaltet

Jena Winzerla. Das Außengelände des Jugendzentrums „Hugo“ in Winzerla soll umgestaltet werden. Geplant sind ein Pavillon, ein Bodentrampolin, eine Schaukel und ein paar Beete, die Gelegenheit zum Gärtnern bieten werden. Die Pläne für das neue Außengelände wurden federführend von einer Gruppe von Studentinnen und Studenten der Ernst-Abbe-Hochschule Jena entwickelt, wobei…

Lesen Sie mehr →
Winzerla bekommt einen „Arbeitsladen“

Winzerla bekommt einen „Arbeitsladen“

Jena Winzerla. Ab August gibt es in Winzerla ein neues Angebot für Bewohner, die auf der Suche nach Arbeit sind und für Unternehmen, die sich stabilisieren wollen: An der Wasserachse oberhalb des Rewe-Marktes eröffnet in der Anna-Siemsen-Straße ein „Arbeitsladen“. Sozialpädagoginnen und -pädagogen stehen ebenso wie Wirtschaftsfachleute bereit, um individuell und direkt…

Lesen Sie mehr →
Bilder von Sehnsuchtsorten

Bilder von Sehnsuchtsorten

Jena Winzerla. Konzentriert arbeitet Franziska Pein an einem Aquarell. Sie malt eine Landschaft in der Toskana, als Vorlage für das Motiv dient eine Fotografie. Nein, sie sei noch nicht dort gewesen, sagt sie lächelnd, aber die Toskana sei „ein Sehnsuchtsort“ für sie. Franziska Pein gehört zu den sieben Künstlerinnen, die…

Lesen Sie mehr →
Mach mit beim Streetart-Workshop!

Mach mit beim Streetart-Workshop!

Jena Winzerla. In den Sommerferien (16. – 19. Juli) findet ein Streetartworkshop für und mit Jugendlichen zwischen 12 und 16 Jahren statt, bei dem gemeinsam mit dem Künstler Viktor Sobek zwei Trafohäuschen entlang der Wegeachse zwischen Haltestelle Damaschkeweg und Wiese an der Friedrich-Zucker-Straße gestaltet werden sollen. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt…

Lesen Sie mehr →
Noch freie Plätze im Malkurs mit Herrn Berman

Noch freie Plätze im Malkurs mit Herrn Berman

Jena Winzerla. In der Oktoberausgabe der Stadtteilzeitung offerierten wir das Angebot an einem Malkurs mit dem Künstler Michail Berman teilzunehmen. Der Aufruf stieß auf große Resonanz, über zehn Leute meldeten ihr Interesse an. Was ist bis jetzt passiert? Die Gruppe einigte sich auf zwei Termine. Gemalt wird seit November immer…

Lesen Sie mehr →
„Tempelbau“ im Stadtteilgarten zweiter Teil

„Tempelbau“ im Stadtteilgarten zweiter Teil

Jena Winzerla. Zur zweiten Bauphase am 9. September mit dem Naturrohstoff Lehm kamen viele fleißige Helfer*innen in den Stadtteilgarten. Nachdem die erste Kuppel und Ofenkammer, die am 18. August entstanden ist und mittlerweile ausgetrocknet ist, bauten wir nun die zweite umschließende Kuppel für den abziehenden Rauch. Unter fachkundiger Anleitung von…

Lesen Sie mehr →
„Lehmbackofenbau die Erste“

„Lehmbackofenbau die Erste“

Jena Winzerla. Am 18.08.17 ging es los. Pünktlich um 14 Uhr trafen bereits unsere Helfer*innen von den Jenaer Lions und Leos ein. Kurze Zeit später die ersten Stadtteilgärtner*innen wie auch zwei Interessierte Jungs aus dem Stadtteil, die von ihrer Mutter informiert worden waren. Es gab viel zu Tun – auch…

Lesen Sie mehr →
1 of 6
123456