Posts Tagged "Mängel im Wohnumfeld"

Winzerlaer Straße für sechs Wochen gesperrt

Winzerlaer Straße für sechs Wochen gesperrt

Jena Winzerla. Der Kommunalservice Jena (KSJ) beabsichtigt, die Winzerlaer Straße zwischen Rudolstädter Straße und Friedrich-Zucker-Straße zu sanieren. Deshalb soll die Straße voraussichtlich ab dem 19. September für sechs Wochen voll gesperrt werden. Der Autoverkehr wird weiträumig ab dem Stadtzentrum über die Kahlaische Straße – Rudolstädter Straße umgeleitet. Vorgesehen ist, ab…

Lesen Sie mehr →
Mittelteil der Wasserachse liegt trocken

Mittelteil der Wasserachse liegt trocken

Jena Winzerla. Der mittlere Abschnitt der Wasserachse liegt trocken. Schuld daran ist die defekte Steuerungstechnik der Wasseranlage. Doch Abhilfe ist in Sicht: Wie Joachim Weinsheimer vom Kommunalservice Jena (KSJ) auf Anfrage mitteilte, ist der Auftrag an ein Brunnenbau-Unternehmen auf den Weg gebracht worden. Weinsheimer, der als Einsatzleiter Straßenreinigung auch die…

Lesen Sie mehr →
Goldfische aus dem Dorfteich fühlen sich wieder wohl

Goldfische aus dem Dorfteich fühlen sich wieder wohl

Jena Winzerla. Ende gut, alles gut, so lässt sich ein Fazit ziehen zur „Teichaktion“ in Winzerla. Wie Dietmar Schütze sagte, war die Sache doch „ein wenig kompliziert“. Die Feuerwehr habe vereinbarungsgemäß bereitgestanden, doch am Tag zuvor sei von seiten KSJ festgestellt worden, dass der feuchte Schlamm nicht abgefahren werden kann….

Lesen Sie mehr →
Bänke erhalten neue Eichenbohlen

Bänke erhalten neue Eichenbohlen

Jena Winzerla. Seit circa einem Monat fehlen an zwei von drei Bänken die Sitz- und Rückenflächen am Sportplatz oberhalb der Schrödingerstraße. Dahinter steckt keine Sanierungsmaßnahme, sondern Diebstahl. Der Schaden beläuft sich auf 2500 Euro. Neue Eichenbohlen wurden von KSJ bestellt und werden derzeit imprägniert und lasiert. Damit das nicht noch…

Lesen Sie mehr →
Seniorenbeirat besucht Winzerla

Seniorenbeirat besucht Winzerla

Jena Winzerla. Als ersten Ortsteil seiner zukünftigen Stadteilbesuche hat der Seniorenbeirat der Stadt Jena Winzerla besucht. Die Vertreter des Beirates wollten dabei mögliche Probleme erfahren, die Senioren bzw. Behinderte betreffen. Von der geschichtlichen bis hin zur neuzeitlichen Entwicklung haben Markus Meß und Friedrich-Wilhelm Gebhardt den Beiratsmitgliedern Winzerla nähergebracht. Stationen waren…

Lesen Sie mehr →
Der Umwelt zu liebe – Sind Sie mit dabei?

Der Umwelt zu liebe – Sind Sie mit dabei?

Jena Winzerla. In letzter Zeit wurde ich mehrmals mit dem Thema Müll im Wohngebiet konfrontiert. Schließlich bin ich mit einem bewussteren Blick durch Winzerla gelaufen. Ich meine hier nicht drei Papierschnipsel oder eine Verpackung, die in den Büschen oder auf dem Gehweg liegen, sondern zugemüllte Ecken und Flächen sowie von…

Lesen Sie mehr →
Müllberge in Winzerla

Müllberge in Winzerla

Jena Winzerla. Anfang des Jahres gab es einen hässlichen Müllberg in der Boegeholdstraße. Der Berg wuchs von Tag zu Tag und schließlich rutschte der Müll sogar auf die Straße. Inzwischen wurde der Müll vom Kommunalservice (KSJ) entsorgt; das Problem bleibt jedoch bestehen: Immer wieder mal nutzen findige Anwohner die Gelegenheit,…

Lesen Sie mehr →
Gefahrenstelle entschärft

Gefahrenstelle entschärft

Jena Winzerla. Anfang Januar wurde auf dem Stadtbalkon Winzerla eine Gefahrenstelle entschärft. Eine Firma aus Zwabitz brachte im Auftrag des Kommunal-Service Jena einen neuen rutschfesten Belag am Übergang der Wasserachse an. Hier hatten sich voriges Jahr zwei schwere Unfälle ereignet, bei denen zwei Frauen zu Schaden kamen. Der bisherige Übergang…

Lesen Sie mehr →
Baumpflanzungen an der Wasserachse

Baumpflanzungen an der Wasserachse

Jena Winzerla. Aufmerksame Bürger fragten im Frühjahr dieses Jahres im Stadtteilbüro nach, warum die Bäume an der Wasserachse gefällt wurden und erkundigten sich, ob es Neupflanzungen gebe. Heute war es endlich soweit. Die Garten- und Landschaftsbaufirma Rosenkranz, die KSJ beauftragte, pflanzte drei Blauglockenbäume (Paulownia tomentosa) und drei Trompetenbäume (Catalpa bignonioides)…

Lesen Sie mehr →
Die Waldkinder sind zurück in Winzerla

Die Waldkinder sind zurück in Winzerla

Jena Winzerla. Frühaufsteher konnten sie zuletzt wieder beobachten: die dick in Matschsachen eingepackten und munter schnatternden Kinder des Waldkindergartens auf ihrem morgendlichen Weg zum Wald. Nach einem Jahr im Ausweichquartier in der ASB-Kita „Flohkiste“ am anderen Ende der Stadt, das für viele Eltern eine enorme logistische Herausforderung dargestellt hatte, hat…

Lesen Sie mehr →
2 of 5
12345