Posts Tagged "Interviews"

Angebote und Hilfen für Senioren

Angebote und Hilfen für Senioren

Vielfältige Angebote für Senioren Interview mit der Altenhilfeplanerin Gabriela Pippart Seniorenbüro und Pflegestützpunkt der Stadt sind in der Goethe-Galerie Nein, sie sehe Winzerla nicht als einen besonders „alten Stadtteil“ an, sagt Gabriela Pippart, die in Jena in der Altenhilfeplanung tätig ist. Von etwas über 35.000 Menschen in Jena, die über…

Lesen Sie mehr →
Marode Holzkonstruktion am Flößerbrunnen

Marode Holzkonstruktion am Flößerbrunnen

Jena Winzerla. Die Holzkonstruktion am Flößerbrunnen ist in die Jahre gekommen und reparaturbedürftig. Ebenfalls fließt das Wasser im oberen Bereich bei den steinernen Stufen nicht kontinuierlich. Hierzu fragten wir KSJ an. Auf unsere Anfrage vom 8.06.18 erhielten wir am 2.07.18 per E-Mail folgende Antworten. Christopher Helbig (ch), Abteilungsleiter für Infrastruktur…

Lesen Sie mehr →
Umbauarbeiten am „WIN-Center“

Umbauarbeiten am „WIN-Center“

Jena Winzerla. Am „WIN-Center“ stehen schon eine ganze Weile mehrere Baucontainer, Handwerker gehen ein und aus. Centermanager Oliver Götte sagt, es gebe aktuell größere Umbauten, für das gesamte Center werde eine „Revitalisierung“ angestrebt. „Wir haben neue Nutzungsideen, bewegen uns weg vom Einzelhandel“, so der 52-Jährige, der das „WIN-Center“ seit 1996…

Lesen Sie mehr →
Ein Interview mit dem Eigentümer des ColumbusCenters

Ein Interview mit dem Eigentümer des ColumbusCenters

Jena Winzerla. In Folge der Sozialraumkonferenz in Winzerla befragten Jugendliche aus dem Stadtteil mit Unterstützung vom Freizeitladen Winzerla sowie dem Jugendzentrum „Hugo“ den Eigentümer des Columbus-Centers, Svend Dietel. Wie lange sind Sie bereits Eigentümer des Columbus-Centers? Ich habe die Immobilie vor vier Jahren gekauft. Das Gebäude gibt es seit 1994….

Lesen Sie mehr →
Die Parkinson-Selbsthilfegruppe Jena

Die Parkinson-Selbsthilfegruppe Jena

Jena Winzerla. Nein, so berühmt wie Muhammad Ali, Papst Johannes Paul II. oder der Schauspieler Michael Fox wird Irene Wolf aus Winzerla nicht mehr werden. Dennoch kämpft die 79-Jährige den gleichen tapferen Kampf gegen eine heimtückische Krankheit: Vor 25 Jahren erhielt Irene Wolf die Diagnose „Morbus Parkinson“. Und genau wie…

Lesen Sie mehr →
Die Jenaer Frühförderstelle hat ihren Sitz in Winzerla

Die Jenaer Frühförderstelle hat ihren Sitz in Winzerla

Jena Winzerla. Kinder sind individuell und sie haben ihr je eigenes Tempo in der Entwicklung. Doch wenn es Defizite gibt, etwa Sprachprobleme, Schwierigkeiten mit der Motorik oder im Zusammenleben in der Kindergartengruppe, dann können das Hinweise sein, dass eine Frühförderung notwendig ist. „Wir helfen Kindern mit Behinderung und solchen, die…

Lesen Sie mehr →
Neue Projektleiterin in der Nähwerkstatt

Neue Projektleiterin in der Nähwerkstatt

Jena Winzerla. Sie haben sichtlich Spaß an der Sache, die Frauen und Mädchen, die sich dienstags zur Nähwerkstatt des ELLi-Projekts im Stadtteilbüro treffen. Seit Ende August gibt es dort eine neue Mitarbeiterin: Birke Mönnig leitet die Arbeit an, gibt Tipps und hilft, wo es nötig ist. „Es macht Spaß, gemeinsam…

Lesen Sie mehr →
Es ist nicht zu schaffen!

Es ist nicht zu schaffen!

Jena Winzerla. Jedes Jahr sind rund 300 Hektar an Rasen-, Baum- und Strauchflächen vom Kommunalservice zu pflegen. Das Team um Heiko Hilpert besteht zurzeit aus sieben Frauen und 14 Männern, die sich um das öffentliche Grün kümmern. Vom Bepflanzen, Verschneiden von Sträuchern bis hin zur Rasenmahd. Letzteres ist nicht nur…

Lesen Sie mehr →
„Singen macht Freude und tut der Seele gut“

„Singen macht Freude und tut der Seele gut“

Jena Winzerla. „Und im Chor, da geht’s uns bene, Ja im Chor, da geht’s uns gut“, so beginnt das Lieblingslied der Singegruppe aus dem Stadtteilbüro. Jeden Mittwoch treffen sich dort ab 14 Uhr sangesfreudige Damen, um gemeinsam zu singen, sich auszutauschen und auf eine Tasse Kaffee. „Unsere Gruppe besteht seit…

Lesen Sie mehr →
1 of 4
1234