Stadtteilkonzert in Winzerla

Stadtteilkonzert in Winzerla

Jena Winzerla. Am Sonntag den 03.02 findet ab 15 Uhr das zweite Stadtteilkonzert der Jenaer Philharmonie zur aktuellen Spielzeit in Winzerla statt. Es werden Stücke von Georg Philipp Telemann, Philipp Friedrich Böddecker, Johann Sebastian Bach, Bohuslav Martinů und Carl Philipp Emanuel Bach gespielt. Es spielt das Quartett Andrea Schmidt(Violine und Barockgeige) Christoph Hilpert (Violine), Alma-Sophie Starke (Violoncello) und Bernadett Mészarós (Cembalo).

Karten zum Preis von 9 Euro (voll) und 7 Euro (ermäßigt) sind ab sofort im Stadtteilbüro Winzerla und an der Tageskasse erhältlich. Mieter von jenawohnen und der WG „Carl Zeiss“ erhalten zusätzlich einen Euro Rabatt.

Die Eltern vom Förderverein des Freizeitladens bieten in der Spielpause eine Auswahl an Kaffee und Kuchen an.

Mehr Infos unter: www.jenaer-philharmonie.de


über den Autor

Ich arbeite im Stadtteilbüro und schreibe Beiträge für und über Winzerla.

Schreiben Sie eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.