Verkehrsanbindung

Jena-Winzerla ist ein im Südwesten des Stadtzentrums von Jena gelegener Stadtteil, der sowohl durch den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) als auch für den PKW-Verkehr gut erschlossen ist.
Die Hauptverkehrsachse „Rudolstädter Straße“ ist vor allem vom Durchgangsverkehr geprägt und verbindet Winzerla in Richtung Norden mit dem Stadtzentrum sowie in Richtung Süden mit dem Stadtteil Göschwitz, der Autobahnanschlussstelle Jena-Göschwitz (A4) und den weiter entlang der B88 gelegenen Städten und Gemeinden. Auch die Straßenbahntrasse verläuft entlang dieser Straße.
Im Westen schließt sich die Ortschaft Ammerbach an; nordwestlich verbindet die Winzerlaer Straße den Stadtteil mit dem Beutenberg Campus (Fachhochschule).
Die Lobedaer Straße stellt die Verbindung zur östlich der Saale verlaufenden Schnellstraße (B88) her und verknüpft Winzerla mit den Stadtteilen Burgau und Lobeda.
Die ÖPNV-Knotenpunkte der Jenaer Verkehrsbetriebe in Winzerla sind die Haltestellen „Damaschkeweg“ und „Winzerla“, an welchen alle Bahn- und Buslinien, die den Stadtteil ansteuern, zusammenlaufen.

Anreise ÖPNV

Deutsche Bahn

Bahnhof Göschwitz
Anschluss an RE/RB Strecke Erfurt/Weimar nach Gera/Chemnitz/Zwickau über Jena Westbahnhof
Anschluss an RB Strecke Naumburg/Großheringen nach Kahla/Rudolstadt/Saalfeld über Jena Paradiesbahnhof

Jenah

Damaschkeweg
Straßenbahnlinie 2: Richtung Winzerla Endpunkt bzw. Richtung Jena-Ost über Stadtzentrum
Straßenbahnlinie 3: Richtung Lobeda-Ost über Burgau bzw. Richtung Jena-Ost über Stadtzentrum
Straßenbahnlinie 34: Richtung Lobeda-Ost über Burgau bzw. Richtung Zwätzen über Stadtzentrum
Buslinien 10 & 13: Richtung Stadtzentrum über Beutenberg Campus (FH) bzw. Jena – Göschwitz (nur Linie 13)

Endpunkt Winzerla
Straßenbahnlinie 2: Richtung Winzerla Endpunkt bzw. Richtung Jena-Ost über Stadtzentrum
Buslinien 12 & 13: Richtung Stadtzentrum über Beutenberg Campus (FH) bzw. Burgau (Linie 12) und Jena – Göschwitz (Linie 13)

Anreise PKW-Verkehr

Von der A4:

Abfahrt 53 „Jena-Göschwitz“; weiter in nördlicher Richtung nach Jena-Göschwitz und anschließend Richtung Zentrum bis Winzerla
Aus Süden (Kahla, Rudolstadt)
B88 Richtung Jena bis zur Autobahnanschlussstelle 53 „Jena-Göschwitz“; weiter Richtung Norden auf der Rudolstädter Straße duch den Stadtteil Jena-Göschwitz bis Winzerla

Aus Jena (Stadtzentrum):

Fahren Sie stadtauswärts Richtung Süden, die Kahlaische Straße entlang, die in die Rudolstädter Straße übergeht. An der ersten Ampel-Kreuzung rechts, die Straßenbahnschienen überqueren, und dann an der nächsten Ampelkreuzung (am Columbus-Center) links in den Stadtteil Winzerla einbiegen.