Erneuerungsarbeiten am Wasserlauf begonnen

Erneuerungsarbeiten am Wasserlauf begonnen

Jena Winzerla. Aktuell stehen an der Wasserachse in Höhe der Ortsteilbibliothek Bauzäune und der erste Teil der Wasserrinne wurde rekonstruiert. Dabei wurde auf das vorhandene Pflaster Glasseidengewebe laminiert, das wiederum beschichtet wurde. Darauf wurde ein Granulat in der Farbe des Ursprungspflasters aufgebracht und zum Schluss folgte eine abriebfeste Endbeschichtung. Mit der Bauausführug ist die Firma EP Flooring aus Erfurt beauftragt. Die Kosten für die Gesamtbaumaßnahme werden laut Joachim Weinsheimer von KSJ auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Für die Fortsetzung der Arbeiten muss es regenfrei und beständig über zehn Grad sein. Sollte zu viel Herbstlaub fallen, ist das ebenfalls ein hinderlicher Faktor. Eine Fertigstellung in diesem Jahr wird angestrebt. Bei zu schlechter Witterung kann es jedoch passieren, dass die Maßnahme erst im nächsten Frühjahr abgeschlossen werden kann.

über den Autor

Schreiben Sie eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.