Aktuelles aus der Winzerlaer Schillerschule

Aktuelles aus der Winzerlaer Schillerschule

Jena Winzerla. Die Kinder Johanna Klemm, Cedric Schöppe und Tamina Saupe aus der Jahrgangsstufe 4 vertraten ihre Schule bei der Mathematikolymoiade der Stadt Jena. Außerdem beteiligte sich Klara Tübel aus der Jahrgangsstufe 3 als Frühstarterin an der Olympiade. Die Schüler konnten tolle Erfolge erringen: So belegte Johanna Klemm den ersten Platz in der Stadt und die Schillerschule erhielt den Wanderpokal für den ersten Platz, da sie auch in der Gesamtwertung vorn lag.
Andere Kinder aus der Schillerschule weilten jetzt zu einem Besuch in der polnischen Partnerstadt Szczytno. Die Stadt liegt im Süden der Wojewodschaft Ermland-Masuren und hat etwa 25.000 Einwohner. Die Schüler aus Winzerla verbrachten eine ganze Woche im Rahmen eines Schüleraustauschs in Szczytno, wo sie am Unterricht teilnahmen und mit den polnischen Kindern zu Unternehmungen in der Umgebung aufbrachen. Während des Besuchs in Polen waren die Kinder bei Gastfamilien untergebracht.

über den Autor

Schreiben Sie eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.