Wer hat Lust ein Menü zu kochen?

Wer hat Lust ein Menü zu kochen?

Am 15. Mai veranstalten wir – Projekt ELLi – unseren nächsten Kochabend im Tacheles. Wie immer suchen wir noch Köchinnen und Köche, die ein Menü zusammenstellen wollen. Wie läuft das ab? Wer z.B. Lust hat sein Lieblingsgericht zu kochen, der meldet sich bitte im Vorhinein im Stadtteilbüro und gibt uns…

Lesen Sie mehr →
Premiere im Stadtteilgarten: Das Newroz-Fest

Premiere im Stadtteilgarten: Das Newroz-Fest

Jena Winzerla. Am Samstag, den 23. März feierten circa 30 Personen im Stadtteilgarten das kurdische Newroz-Fest (Erklärung am Ende des Artikels). Glücklicherweise spielte auch das Wetter mit, sodass bei sommerlichen Temperaturen gefeiert werden konnte. Bei einem Buffet, das die Besucher selbst mitbrachten, kamen die Gäste gut miteinander ins Gespräch. Immer…

Lesen Sie mehr →
Interessenten für Bibliothek und Kultur gesucht

Interessenten für Bibliothek und Kultur gesucht

Jena Winzerla.TFür viele Winzerlaer ist die Stadtteilbibliothek ein regelmäßiger Anlaufpunkt. Aufgrund der großen Nachfrage auf dem Gebiet der Lernförderung, die in den gemeinsam genutzten Räumen angeboten wird, wurde jetzt eine notwendige Umstrukturierung vorgenommen. Um perspektivisch den Bibliotheksbetrieb zu sichern, das Kulturangebot in Winzerla zu bereichern und kulturinteressierte Bürger zusammenzuführen, ist…

Lesen Sie mehr →
Das Sozialmanagement bei „jenawohnen“

Das Sozialmanagement bei „jenawohnen“

Jena Winzerla. Wenn viele Menschen relativ eng beieinander leben, bleiben Konflikte und Reibungen nicht aus. Das ist in Winzerla nicht anders als in anderen Großwohngebieten. Da stören die Latschen des Nachbarn im Treppenhaus, ärgert man sich über das geöffnete Flurfenster oder nerven einen die Geräusche aus dem Schlafzimmer nebenan. Gut,…

Lesen Sie mehr →
Monatlich wird zum „Frauen*treff“ eingeladen

Monatlich wird zum „Frauen*treff“ eingeladen

Jena Winzerla. Im Jugendkeller „Tacheles“ gibt es immer am letzten Mittwoch im Monat den „Frauen*treff“, ein zwangloses Angebot für Frauen, egal ob Mutter, Tochter, Rentnerin, Arbeitslose, Hausfrau, Angestellte, Chefin, Studentin; egal ob aus Winzerla oder aus Aleppo. Eingeladen sind alle Geschlechter außer Männer – dafür steht das Sternchen im „Frauen*treff“….

Lesen Sie mehr →
Verein „INWOL“ berät Menschen mit Behinderung

Verein „INWOL“ berät Menschen mit Behinderung

Jena Winzerla. „Wir beraten behinderte Menschen in allen Lebenslagen, mit dem Ziel, sie am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu lassen“, sagt Ines Muskalla vom Verein „INWOL“ in Jena. INWOL steht für INtegrativ WOhnen und Leben, die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung am Salvador-Allende-Platz in Lobeda-Ost. Ein großes Thema in der Beratung,…

Lesen Sie mehr →
Verein „Pro Assistenz“ ist Dienstleister in besonderen Lebenslagen

Verein „Pro Assistenz“ ist Dienstleister in besonderen Lebenslagen

Jena Winzerla. Der Verein „Pro Assistenz“ arbeitet als Dienstleister für behinderte Menschen, um ihnen ein möglichst unabhängiges Leben zu ermöglichen. „Wir bieten Hilfe bei medizinischen Dienstleistungen, bei Fragen rings um die Pflege und bei Hilfe im Alltag“, sagt Christoph Massow, einer von vier Mitgliedern von „Pro Assistenz“. Aktuell betreut der…

Lesen Sie mehr →
Rosenmontag in Winzerla

Rosenmontag in Winzerla

Jena Winzerla. Am Rosenmontag fand in Winzerla zum neunten Mal der traditionelle Rosenmontagsumzug auf dem Platz unterhalb des Stadtbalkons statt. Organisiert wurde das Event von der Grundschule Friedrich Schiller, dem Karnevalverein Ringwiese und dem Ortsteilbürgermeister unter dem Motto „Maskerado Veneziano“. Zu den 700 Teilnehmer*innen (laut TLZ) zählten u.a. die Schüler*innen…

Lesen Sie mehr →
1 of 74
12345